Jeder ist seines Glückes Schmied... Fühlen Sie sich eingeladen in die alte Dorfschmiede von Rittern

Ihre Ferienwohnung am Brombachsee


Glück ist im Überfluß vorhanden hier im Fränkischen Seenland für Ihren Urlaub am Brombachsee.

Fühlen Sie sich eingeladen in die alte Dorfschmiede von Rittern. Glück in Form von Hufeisen ist hier, in der Ferienwohnung „Zum alten Späth“,  im Überfluss vorhanden und Sie dürfen sich gerne ein paar Hufeisen von hier mitnehmen.






 

 

Ferienwohnung "Zum alten Späht"

 

Die Wohnung

 

Großzügig und sehr geschmackvoll eingerichtet ist die Ferienwohnung im 1. Stock des Wohnhauses von 1857:

Die Wohnung wurde von uns mit sehr viel Liebe zum Detail, viel Gespür für Farben und Atmosphäre restauriert. Es kamen vorwiegend natürliche Materialien zum Einsatz. Die Wohnung ist keine klassische Ferienwohnung, sondern wurde von uns, während der Sanierung des Erdgeschosses als Familienwohnung genutzt.

 

 

 

Kinder dürfen in einer Bettenburg schlafen, ein Bullerjan-Holzofen in einem gemauerten und mit Lehm verputzen Gehäuse mit beheizter Ofenbank verbreitet gemütliche Wärme, die Küche ist individuell mit viel Holz eingerichtet. Geölte Holzböden und Fachwerkwände mit Lehmputz geben Geborgenheit.

Romantische Sitzplätze laden ein zum Träumen.

Im Hof steht Ihnen ein sonniger Sitzplatz zur Verfügung, sowie eine Feuerstelle. Im Sandkasten dürfen ihre Kinder buddeln oder mit dem Tretbulldog mal Bauer spielen.

 
 

 

Hier die Ausstattung auf einen Blick:

  • 2 große Schlafzimmer: Eines mit Doppelbett , das andere mit französischem Bett sowie einem "Ritterburg"-Stockbett
  • Offen gestalteter Wohn- und Essbereich mit voll ausgestatteter Küche. Hier finden Sie alles, was sie brauchen: Kühlschrank, E-Herd, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster usw.
  • Badezimmer mit Dusche und Badewanne.
  • Gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer mit "Bullerjan" (Ofen), großem Sofa und TV
  • Kuschelige Leseecke für spannende Gute-Nacht-Geschichten mit zwei weiteren Schlafgelegenheiten auf einer ausziehbaren Couch, die mittels eines Vorhangs abgetrennt werden kann (140 x 200cm)
  • Großer Garten zur Mitbenutzung mit neu angelegter Streuobstwiese und Grill
  • für die Kleinen steht ein Kinderbett und ein Hochstuhl zur Verfügung
 
 


Der Hof

 

  

 

Der alte Späth war einer der größten Bauern in Rittern, und dementsprechend stattlich ist der Hof. 1875 wurde er auf den Grundmauern des älteren Hofes errichtet. Aber der alte Späth war nicht nur Bauer, sondern auch Schmied. Wie für jedes größere Dorf früher selbstverständlich, hatte sogar unser kleines Dorf Rittern mit seinen 10 Höfen eine eigene Schmiede.... und hat heute wieder eine Schmiedewerkstatt.

 

Wir, die gelernte Raumausstatterin und der Hufschmied haben uns  in dem kleinen, freundlichen und ruhigen Dorf Rittern nahe des Brombachsees, das zudem fast direkt am Weltkulturerbe Limes gelegen ist, einen Traum erfüllt:

Die verlassen  Dorfschmiede in dem riesigen, renovierungsbedürftigen Anwesen, das zu den Ritterner Höfen gehört, die vermutlich schon seit fast 1000 Jahren hier stehen,  hat uns  magisch angezogen:

 

Das Haus haben wir in mühevoller Kleinarbeit liebevoll und behutsam renoviert. Wir haben darauf geachtet, viel von dem alten Flair zu erhalten. Eine neue Schmiedewerkstatt entstand, der alte, gepflasterte Hof  unter etlichen Schichten Erde hervorgeholt, Obstbäume gepflanzt und ein Garten angelegt.

 

 








 

 

 

 

Pferde, Hund und Katz, fühlen sich wohl, sogar Igel wurden hier mit Hilfe von Stutenmilch über den Winter gebracht. Die beiden Pferde „I’ma“ und „Shawnee“ bekommen ihr wohlverdientes Gnadenbrot und werden nicht mehr geritten.

 


Unsere Preise


Hauptsaison:

14. April bis 15. September: 4 Personen 60,- € / Nacht, ab einer Buchung von 7 Nächten.
Jede weitere Person 10 € (insgesamt ist Platz für bis zu 8 Personen). Buchung ab 3 Tage möglich.

Nebensaison:

1. Januar bis 13. April, 16. September bis 31. Dezember: 4 Personen 48,- € / Nacht ab einer Buchung von 7 Nächten.Jede weitere Person 8 € (insgesamt ist Platz für bis zu 8 Personen). Buchung ab 3 Tage möglich.

Bettwäsche, Handtücher, Nebenkosten und Feuerholz sind inklusive.Auch Hunde sind uns willkommen, vorherige Absprache erwünscht. Pro Vierbeiner berechnen wir einmalig 10,- €.

Preise gelten pro Nacht für die komplette Wohnung.

Sie finden uns auch auf folgenden Portalen:   www.ferienhausmiete.de
                                                               www.hundeurlaub.de
                                                               www.ferienhausmarkt.com
                                                               www.pensionen-weltweit.de
                                                               www.ferien-miete.de

 

 

Belegungskalender


 

Umgebung


Natur & Freizeit

Das fränkische Seenland bietet Naturliebhabern zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten: der Altmühlsee mit seiner Vogelinsel und der Flachwasserzone ist ein Paradies für Ornitologen sowie große und kleine Entdecker.

Sportliche Aktivitäten wie Schwimmen, Surfen, Segeln, Radfahren und Wandern (http://www.kulturwanderungen.de/seenland.htm) können Sie auf und rundum dem kleinen und großen Brombachsee sowie dem Rothsee.

Das Spalter Hügelland ist das älteste Hopfenanbaugebiet Deutschlands und seit jeher von Hopfen- und Obstbauern sowie Handwerkern geprägt. Hier, wo die industrielle Revolution noch keine Wunden geschlagen hat, finden Sie noch ursprüngliche Natur.

Die Stadt Spalt ist ebenfalls einen Ausflug wert. Zwischen Fachwerkhäusern und Felsenkellern können sie hier noch ehrliche Handwerkskunst erleben. Bekannt ist Spalt auch für die deutschlandweit einzige kommunale Brauerei. Die Besitzer der Brauerei sind die 5100 Bürger der Stadt Spalt. Hier wird auch der Spalter Edelaromahopfen verarbeitet.

Im Naturpark Altmühltal finden Sie Ruhe und Erholung bei einem Spaziergang durch die Auwiesen und ausgedehnte Wacholderheiden. Durch Deutschlands größten Naturpark schlängelt sich ein ruhiger Fluß und erheben sich bizarre Jurafelsen. Wer hier mit offenen Augen durch die Natur geht, der erlebt die vielseitige Flora und Fauna mit all ihren kleinen Überraschungen.

Im Geopark Ries können Sie eine Reise in die Vergangenheit machen: Der best erhaltenste Krater Europas wurde durch einen Meteoriten einschlag vor 14,5 Mio Jahren verursacht und hat einen Durchmesser von 25 km. Der Kraterrand hat eine Höhe von teilweise 150 m und ist in der Landschaft immer noch deutlich sichtbar.

Im fränkischen Jura gibt es ebenfalls viel zu sehen: Hier gibt es neben dem Abbau von Solenhofener Platten und Treuchlinger Mamor Lithographisteine und Fossilienfunde zu entdecken. Die größte Attraktion hierbei ist der Fund eines Flugsauriers; des Archaeopteryx. Das Gebiet war vor 150 Mio Jahren eine tropische Lagunenlandschaft.

Für die Kids finden sich in der Umgebung der Ferienwohnung auch zahlreiche Angebote: Indoorspielplatz, Barfußpfad, Seeräuberschifffahrt, Soccergolf, Klettergarten, Trampolin, Minigolf, Fossiliensteinbruch sowie der Playmobil Funpark bei Nürnberg bieten genug Möglichkeiten, sich auszutoben.

Für Sportbegeisterte Urlauber gibt es neben Wandern, Radfahren und Schwimmen auch einen Golfplatz, Segelbote, Kitesurfen und diverse Veranstaltungen wie SUP (the lost mills Internationales SUP race), den Seelandmarathon, den Altmühllauf und den Ironman in Roth.

Freizeit Angebote finden Sie in der Therme, im Waldbad (Freibad), Bergwaldtheater, beim Minigolf, Geocaching und Angeln (mit staatl. Fischereischein), in Museen und bei zahlreichen Musikevents und traditionelles Veranstaltungen (Umzüge, Kerwa/Kirchweih, Märkte) in der Umgebung.

 

 


 

 

 


 

Kultur

Die Römer
Rittern liegt unterhalb des Limes auf römischer Seite. Daher sind bei uns die Römer noch immer allgegenwärtig. In Theilenhofen können Sie Überreste eines Römerbades bewundern. Vor kurzem wurde hier auch unter der Erde ein römisches Theater entdeckt. In Weißenburg gibt es eine römische Therme und das Kastell Biriaciana mit rekonstruiertem Nordtor. Auch ein Römermuseum und zahlreiche Funde in der Umgebung bieten spannende Möglichkeiten, mit den Römern auf Tuchfühlung zu gehen.

Das Bergwaldtheater
Die Freilichtbühne in Weißenburg befindet sich in einem ehemaligen Steinbruch. Hier werden regelmäßig klassische Theaterstücke, Musicals, Kabarett und Programm für jung und alt vorgeführt.

Burgen / Schlösser
Imposante Burgen und romantische, herrschaftliche Schlösser prägen die Umgebung rund das fränkische Seenland. Auf der Burg Pappenheim findet alljährlich ein großes Ritterturnier statt. Hier finden Sie auch ein Museum und einen wunderschönen botanischen Garten.

Bewundern Sie die Festung Wülzburg über Weißenburg, ein ehemaliges Benediktinerkloster, das Ellinger Schloss (Sitz des Deutschen Ordens) oder Schloss Dennenlohe mit seiner imposanten Gartenanlage und seinem sagenhaften Rhoderdendrenpark.

Bierkultur
Bei uns sind Hopfen und Malz noch nicht verloren! Die Braukultur Frankens wird noch in zahlreichen traditionsbewussten kleinen Landbrauereien gelebt, die ihre Spezialitäten teilweise nur regional oder sogar nur in der eigenen Gaststätte bzw. Biergarten vermarkten.

Kulinarisches
In urigen Gaststätten oder einfachen Bauernwirtschaften mit authentisch-regionaler Küche, wo Oma noch selbst am Herd steht, können Sie regionale Spezialitäten genießen. Auch Feinschmecker kommen in den Sterneküchen der Region auf Ihre Kosten.

 

 

Kontakt

Ivonne Munkert | Ritter 13 | 91741 Theilenhofen
Tel. (0049)09834-95967 | info@ferienhof-brombachsee.de



Größere Kartenansicht

JoomShaper